Menü

(Senior) Projektmanager (M/W)

im Bereich Green Economy und Green Finance

Teil- oder Vollzeit ProjektarbeitFinanzen Berlin

adelphi Logo

adelphi ist eine der führenden Institutionen für Politikanalyse und Strategieberatung. Wir sind Ideengeber und Dienstleister für Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zu globalen umwelt- und entwicklungspolitischen Herausforderungen.

adelphi

Alt-Moabit 91
10559 Berlin
Berlin, Deutschland

25.07.2017

Bewerbung bis 30.7.2017

adelphi ist eine unabhängige Denkfabrik und weltweit führende Politikberatung für Klima, Umwelt und Entwicklung. Unsere 180 klugen Köpfe sind Neudenker, Gestalter, Strategen und Agenda-Setter. Durch wissenschaftlich fundierte Politikanalyse und im Dialog mit politischen und gesellschaftlichen Akteuren und Entscheidungsträgern gestalten wir Handlungsoptionen für eine nachhaltige Zukunft.

Bei uns erwarten Sie spannende Themen an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Politik sowie praxisnahe Politikgestaltung rund um den Globus. Bringen Sie Ihre Ideen und Kompetenz in unsere interdisziplinären, internationalen Projektteams ein und profitieren Sie von vernetztem Arbeiten und Lernen sowie flachen Hierarchien.

Ihr Wirkungsfeld

Nachhaltigen, klimaresilienten Unternehmen innerhalb einer „Green Economy“ gehört die Zukunft. Bei adelphi beraten Sie Unternehmens-organisationen, Institutionen der Entwicklungszusammenarbeit, Bundesministerien und internationale Organisationen zu Lösungsansätzen für die „Green Economy“ in Zeiten des Klimawandels. Als FachexpertIn verantworten Sie die erfolgreiche Umsetzung wichtiger Projekte für Auftraggeber wie die GIZ, KfW, oder innerhalb von Programmen relevanter Bundesministerien.

Ihre Aufgaben

  • Projektentwicklung und –management: Sie entwickeln und betreuen Beratungsprojekte im Bereich Green Economy sowie Green Finance von der Konzeption bis hin zur erfolgreichen Umsetzung.
  • Entwicklung und Durchführung von Analysen, Studien und Konzeptpapieren: Sie erstellen zielgruppenrelevante, publikationsfähige Dokumente zu unternehmens- und finanzierungsbezogenen Themen der Green Economy sowohl mit europäischem als auch internationalem Fokus
  • Capacity Building: Sie entwickeln Capacity Building Maßnahmen (z.B. Trainings) und setzen diese gemeinsam mit KollegInnen direkt vor Ort,  zum Teil auch in Entwicklungs­ und Schwellenländern, um.
  • Akquise sowie Aufbau eines Netzwerks zu relevanten Schlüsselpersonen: Sie vernetzen sich mit relevanten Akteuren im Politikfeld, vertreten adelphi in diesem Bereich und leisten einen eigenständigen Beitrag zur Akquise von Projekten.

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium der Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften oder Politikwissenschaften
  • mindestens vier Jahre einschlägige Berufserfahrung im Themenfeld Green Economy mit Fokus auf Unternehmen idealerweise auch mit Bezug zu Finanzierung
  • ausgezeichnete Kenntnisse zu entsprechenden unternehmerischen, wirtschaftlichen und politischen Fragestellungen wie beispielsweise: Welche  Herausforderungen ergeben sich aus den SDGs und dem Paris Agreement für die Wirtschaft? Welche Rolle spielen Finanzinstitutionen im Transformationsprozess? Welche Analyse- und Beratungsbedarfe gibt es bei den verschiedenen Stakeholdern einer Green Economy?
  • Erfahrung im administrativen und fachlichen Projektmanagement
  • Erfahrung in der Projektakquise und bei der Erstellung von Angeboten
  • verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sehr gute Ausdrucksfähigkeit; weitere Sprachkenntnisse (insbesondere Französisch) sind von Vorteil
  • analytisches Denkvermögen sowie die Motivation Ihre Fähigkeiten für einen Beitrag zur Weichenstellung für eine Green Economy einzusetzen
  • Erfahrungen in der Entwicklungszusammenarbeit und der Beratung von Schwellen­ und Übergangsökonomien (Afrika, Asien) wünschenswert

Das bieten wir Ihnen

  • Der Vertrag ist zunächst auf 1 Jahr befristet mit der Option auf Verlängerung
  • Die Möglichkeit zum Einstieg in ein nachhaltiges Unternehmen mit einem spannenden, ungezwungenen, flexiblen und multikulturellen Arbeitsumfeld
  • Ein attraktiver und zentral gelegener Arbeitsplatz an der Spree, welcher ein ideales Umfeld für kreatives Arbeiten bietet und leicht per Rad, U-Bahn oder Bus zu erreichen ist
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Beteiligung an der betrieblichen Altersvorsorge

Job als PDF speichern

Job teilen