Menü

Rechtsreferendar/in

Wikimedia sucht deine Expertise

Vollzeit Recht deutschlandweit

Wikimedia Deutschland – Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e. V. Logo

Wikimedia Deutschland unterstützt vor allem die Arbeit an Wikipedia, Wikimedia Commons, Wikidata, aber auch den kleineren Projekten. Vereinsziel ist es, den freien Zugang zu Wissen zu fördern.

Wikimedia Deutschland – Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e. V.

Online-Formular

Tempelhofer Ufer 23-24
10963 Berlin

22.03.2018

Vollzeit (3 -6 Monate)

nach Vereinbarung

Wikimedia Deutschland – Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e. V. ist ein gemeinnütziger Verein und mit rund 100 Mitarbeitenden sowie rund 65.000 Mitgliedern die älteste und größte der über 40 unabhängigen Länderorganisationen der Wikimedia-Bewegung weltweit. Das bekannteste Wikimedia-Projekt ist die freie Online-Enzyklopädie Wikipedia, die Millionen von Menschen täglich nutzen und permanent ergänzen und verbessern.

Wikimedia Deutschland fördert den Grundgedanken des Freien Wissens aber auch jenseits der Enzyklopädie: Unser Ziel ist, das Erstellen, Sammeln und Verbreiten von Freiem Wissen in allen gesellschaftlichen Bereichen zu etablieren und zu stärken. Wir wollen eine Welt, in der das gesammelte Wissen der Menschheit jeder Person frei zugänglich ist. Im Mittelpunkt der hauptamtlichen Arbeit stehen dabei die Unterstützung von Freiwilligen, die Weiterentwicklung von Technik und Software, gesellschaftliche Aufklärung sowie die Zusammenarbeit mit Wissenschafts- und Kulturinstitutionen. An Freiwillige in den Wikimedia-Projekten vergeben wir Stipendien und bieten ihnen technische Hilfe. Wir setzen uns auf deutscher und europäischer Ebene für gesellschaftliche Rahmenbedingungen ein, durch die Freies Wissen selbstverständlicher Teil unseres Alltags wird.

Diese Rahmenbedingungen haben sehr häufig mit Normen im funktionalen Sinne zu tun, also mit gesetzlichen Regelungen auf EU-, Bundes- und Länderebene sowie mit institutionellen Policies, Förderrichtlinien und ähnlichen Regelwerken. Zudem ergeben sich rund um die Wikimedia-Projekte viele Rechtsfragen und auch Streitfälle, bei denen es teils um bisher juristisch wenig ausgelotete Probleme geht. Der Verein ist daher mit den unterschiedlichsten rechtlichen Herausforderungen konfrontiert, sowohl direkt als auch in unterstützender Funktion für die Freiwilligen in den Wikimedia-Projekten.

In Ihrer Wahlstation unterstützen Sie Wikimedia Deutschland e.V. als Rechtsreferendar/in in Vollzeit für idealerweise zwischen 3 -6 Monaten als Teil des Teams Politik & Recht.

Sie haben Spaß an Teamarbeit und sind in der Lage, sich in unterschiedliche Themen zügig einzuarbeiten und fachliche Expertise auch gegenüber juristischen Laien verständlich zu machen.

Aufgaben

  • Sie arbeiten an den vielschichtigen Aufgaben des Syndikus’ und des Teams Politik & Recht mit
  • Bei der Recherche und Beantwortung von Rechtsfragen sowie beim aktiven Tagesgeschäft unterstützen Sie Ihr Team, weitere Mitarbeitende der Geschäftsstelle, das ehrenamtliche Support-Team der deutschsprachigen Wikipedia sowie einzelne Hilfesuchende direkt
  • Im Rahmen Ihrer Tätigkeit erstellen, prüfen und kommentieren Sie Verträge und andere Rechtstexte
  • Sie wirken mit an Vorbereitung und Durchführung fachlich relevanter Veranstaltung und an der Kommunikation im Rahmen der Interessenvertretung
  • Sie nehmen an internen und externen Besprechungen und fachbezogenen Diskussionen teil
  • Sie arbeiten Entscheidungsvorlagen auf Basis von rechtlichen Fragestellungen aus
  • Sie werden einen Arbeitsplatz in der spannenden und pulsierenden Metropole Berlin City -Kreuzberg- vorfinden, der zentral gelegen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar ist

Qualifikation

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, im Idealfall mit einer Spezialisierung im Bereich Urheber- und Medienrecht, Presserecht oder gewerblicher Rechtsschutz
  • Erfolgreich abgelegte erste juristische Staatsprüfung
  • Sichere Kenntnisse in Organzuständigkeiten und staatsrechtlichen Regelungen des Bundes
  • Verständnis für politische Zusammenhänge
  • Neben sehr guten Deutsch- und Englischkenntnissen überzeugen Sie mit einem sicheren Auftreten
  • Einsatzbereitschaft sowie selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Kommunikationstalent, Engagement und Genauigkeit in der Arbeitsweise

Freuen Sie sich auf

  • Abwechslungsreiche und interessante Aufgaben in einem engagierten, zukunftsorientierten und internationalen Umfeld,
  • eine offene und moderne Arbeitsumgebung, ein aktives Vereinsleben sowie eine weltweite Community,
  • die Mitarbeit in einem ebenso kreativen wie strukturiert arbeitenden Team in Berlin, das sich auf Sie und die Zusammenarbeit mit Ihnen freut,
  • Nette und aufgeschlossene Kolleginnen und Kollegen, die sich auf Sie und die Zusammenarbeit mit Ihnen freuen,
  • eine gut vorbereitete Einarbeitung und die Möglichkeit für viele Fragen und Antworten.

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich jetzt! Senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Jobportal. Unsere Personalleiterin, Natali Bosnjakovic steht Ihnen gerne bei Rückfragen zur Verfügung. Von Bewerbungsfotos und Angaben zu Geburtsdatum, Familienstand und Eltern bitten wir abzusehen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 

Wikimedia Deutschland verpflichtet sich der Chancengleichheit und diskriminiert nicht auf der Basis von beispielsweise ethnischer Herkunft, Staatsbürgerschaft, Religion, politischer oder sonstiger Anschauung, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität oder Orientierung.

ONLINE BEWERBEN

 

 

Job als PDF speichern

Job teilen