Menü

Sachbearbeiter (w/m)

in der Buchhaltung (Elternzeitvertretung)

Teilzeit AdministrationFinanzenBuchhaltung Berlin

enpact e.V. Logo

Der gemeinnützige Verein enpact wurde 2013 mit dem Ziel gegründet, dynamisches Gründertum in Schwellen- und Entwicklungsländern zu fördern. enpact unterstützt Gründer durch Mentoring Programme, den Aufbau von Gründerzentren sowie durch Vernetzung und und Internationalisierung.

enpact e.V.

Sebastian Rubatscher

Gleimstraße 50
10437 Berlin
Deutschland

03.05.2018

Vertrag bis zunächst 30. April 2019 mit der Option einer Verlängerung

Bezahlung nach TÖVD

Wen suchen wir?

Ab dem 01.06.2018 benötigen wir als Elternzeitvertretung eine/n fachlich wie persönlich überzeugende/n Sachbearbeiterin in der Buchhaltung, der/die ebenso Aufgaben im Bereich der Büroorganisation und -verwaltung übernimmt.

Was sind Ihre Aufgaben?

Du übernimmst die gesamte Buchhaltung. Ebenso würden in begrenztem Ausmaß auch administrative Aufgaben zu Deinem Arbeitsbereich gehören.

- Eingangsrechnungs- und Ausgangsrechnungsbearbeitung

- Bank- und Kassenbuchungen

- Reisekostenabrechnung

- Auslagenerstattungen

- Lohnabrechnungsvorbereitung

- Abrechnung von öffentlich geförderten Projekten

- Erstellung von Verwendungsnachweisen

- Mittelabrufe bei Fördergebern

- Kontrolle von Projektbudgets

- Überwachung und Einhaltung von Fristen

- Abwicklung der Korrespondenz mit Fördergebern, Lohnbüro, Steuerberater

Sachliche Anforderungen:

- Ausbildung als Buchhalter/in oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung

- Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung, gerne auch in der Abrechnung öffentlicher Fördermittel

- Kenntnisse im Umgang mit Datev Online

- Souveräner Umgang mit Excel und anderen MS-Office-Anwendungen

- Arbeitssprachen sind Englisch und Deutsch (muttersprachliches Niveau oder souveräner Umgang erforderlich)

- Wünschenswert wären auch Erfahrungen im Assistenzbereich

Persönliche Anforderungen:

- Interesse an den Inhalten unserer Arbeit

- Sehr gutes Zahlenverständnis und analytische Fähigkeiten

- Selbständige, sorgfältige, strukturierte und zügige Arbeitsweise

- Eigeninitiative, Engagement und Leistungsbereitschaft

- Ziel- und lösungsorientiertes Denken und Handeln

- Organisationsgeschick und Durchsetzungsvermögen

- Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit

- Zuverlässigkeit, Loyalität und Verschwiegenheit

- Flexibilität und Belastbarkeit

Was bieten wir Ihnen?

- Teilzeitstelle (24 Wochenstunden)

- Bezahlung nach TÖVD

- Einstellung zum 1. Juni 2018

- Vertrag bis zunächst 30. April 2019 mit der Option einer Verlängerung

- Mitarbeit in einem aufgeschlossenen und multikulturellen Team

- Anspruchsvolle abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortlichkeit

Bei Interesse sende bis zum 11. Mai Deinen Lebenslauf und Motivationsschreiben an Sebastian Rubatscher sr@enpact.org mit dem Betreff [Bewerbung Buchhaltung – Vor- und Zuname].

Job als PDF speichern

Job teilen