Menü

Start-Up Beraterin/Start-Up Berater

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlichen Mitarbeiter als Start-Up Beraterin/Start-Up Berater

Vollzeit Beratung München

Strascheg Center for Entrepreneurship Logo

Die Strascheg Center for Entrepreneurship GmbH (SCE) - getragen von der Falk F. Strascheg Stiftung - ist offizielles An-Institut der Hochschule und hat das Ziel, Lehre und Forschung von Entrepreneurship zu verbessern und damit unternehmerisches Denken und Handeln zu fördern.

Strascheg Center for Entrepreneurship

Herrn Prof. Dr. Herbert Gillig, Tel.: 089/550506-18

Heßstrasse 89
80797 München
DE

19.04.2017

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Entgeltgruppe 13 TV-L

Die Strascheg Center for Entrepreneurship GmbH (SCE) - getragen von der Falk F. Strascheg Stiftung - ist offizielles An-Institut der Hochschule und hat das Ziel, Lehre und Forschung von Entrepreneurship zu verbessern und damit unternehmerisches Denken und Handeln zu fördern.
Als ausgezeichnete EXIST-Gründerhochschule des BMWi suchen wir in Kooperation mit dem SCE zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/einen Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlichen Mitarbeiter als Start-Up Beraterin/Start-Up Berater
Kennziffer: 03-03-17 in Vollzeit mit 40,1 Std./Wo.

Ihre Aufgaben
■ Beratung und Coaching von AbsolventInnen und Studierenden auf Basis wissenschaftlicher Methoden
■ Aufbau und Pflege der intensiven Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen im Rahmen gemeinsamer Projekte zur Start-up Betreuung
■ Mitwirkung bei der Beantragung von wissenschaftlichen Drittmittelprojekten
■ Entwicklung neuer wissenschaftlicher Konzepte für die Einbindung neuer Zielgruppen
■ Strategische und operative Weiterentwicklung der Aktivitäten im Bereich Gründungsförderung

Ihr Profil
■ Erfolgreich abgeschlossenes IT-nahes, technisches oder wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium auf Masterniveau
■ Ausgeprägtes technisches Verständnis und Kenntnisse im Bereich Entrepreneurship
■ Begeisterung für unternehmerische Fragen sowie für die Beratung von technologiebasierten Geschäftsideen
■ Flexibilität, Engagement und die Fähigkeit, andere proaktiv anzusprechen und zu motivieren
■ Mindestens drei Jahre Berufserfahrung/Gründungserfahrung (wünschenswert)

Wir bieten Ihnen
■ Einen für 3 Jahre befristeten Arbeitsvertrag
■ Eine Vergütung in der Entgeltgruppe 13 TV-L
■ Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes einschließlich zusätzlicher Altersversorgung
■ Eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit
■ Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz in zentraler und verkehrsgünstiger Lage Münchens mit flexiblen Arbeitszeiten, vergünstigten Job Tickets im ÖPNV sowie kostenfreier Nutzung unserer Tiefgarage

Die Ausgestaltung des Arbeitsverhältnisses richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Bitte informieren Sie sich z. B. unter http://www.lff.bayern.de/bezuege/arbeitnehmer/#entgelt über die Entgelttabelle des TV-L. Die Hochschule München fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und strebt insbesondere im wissenschaftlichen Bereich eine Erhöhung des Frauenanteils an. Wir freuen uns daher ausdrücklich über Bewerbungen von Frauen. Eine Beschäftigung in Teilzeit ist möglich, sofern sich mehrere entsprechend qualifizierte Teilzeitkräfte bewerben und passend ergänzen. Kandidatinnen und Kandidaten mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Fühlen Sie sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, bevorzugt über unser Online-Portal unter https://www.hm.edu/allgemein/job_karriere/bewerbermanagment.de.html, oder postalisch bis zum 26.03.2017.

Für Auskünfte stehen wir Ihnen unter unserer Bewerberhotline gerne zur Verfügung: Tel.: 089 1265-4845 Servicezeiten: Mo, Di, Fr: 9:00 – 12:00 Uhr und Di: 13:00 – 15:00 Uhr Fachliche Fragen an: Herrn Prof. Dr. Herbert Gillig, Tel.: 089/550506-18 Hochschule München, Personalabteilung, Lothstraße 34, 80335 München

Job als PDF speichern

Job teilen