Menü

ROCK YOUR COMPANY!

Das Mentoring-Programm für Auszubildende

Startup SchwerpunktSchuleBildungIntegration München

ROCK YOUR LIFE! gGmbH Logo

Die ROCK YOUR LIFE! gGmbH hat ein Mentoringprogramm für sozial benachteiligte Schüler entwickelt. ROCK YOUR COMPANY! weitet diesen einzigartigen Mentoringansatz auf Unternehmen aus.

ROCK YOUR LIFE! gGmbH

Jan Boskamp

gGmbH

2015

Praterinsel 4
80538 München

info@rockyourcompany.de

Wer von uns war nicht schon einmal in einer scheinbar aussichtslosen Situation, in der man am liebsten den Kopf in den Sand gesteckt hätte? Meist wird das Problem aber schon halb so schlimm, wenn man versucht, es auf ein paar Sätze herunterzubrechen und sich bei einem guten Freund den Frust von der Seele zu reden. Letztlich ist der Rat des Freundes Gold wert und ein paar Wochen später ist die Situation längst vergessen. 

Nach dem Berufsbildungsbericht der Bundesregierung liegt die aktuelle Ausbildungsabbruchsquote bei ungefähr 25 Prozent, was bedeutet, dass in Summe über 143.000 junge Erwachsene im Jahr 2015 ihre Ausbildung in Deutschland vorzeitig abbrachen. Grund dafür ist nicht zuletzt, unzureichende individuelle Unterstützung und Begleitung der Auszubildenden. Das Team von ROCK YOUR COMPANY! hat es sich zur Aufgabe gemacht, genau dieses Dilemma zu lösen. Die Geheimwaffe, die sie in Petto haben lautet: ein Mentoring-Programm, perfekt angepasst an die Bedürfnisse des Unternehmens.

Hierfür werden ein junger und ein erfahrener Mitarbeiter gematched, welche einen Zeitraum von ungefähr sechs bis zwölf Monaten als Mentor und Mentee miteinander verbringen. Wichtig ist die Begegnung auf Augenhöhe: Der Mentor muss bereit sein über den Tellerrand schauen zu wollen und sich in die Rolle seines Gegenübers zu versetzten. Sicherlich gibt es keinen Bauplan, damit eine Beziehung zwischen zwei Menschen auch wirklich funktioniert. Um die Erfolgswahrscheinlichkeit jedoch zu erhöhen, hat ROCK YOUR COMPANY! ein Trainings-Programm entwickelt. Im Laufe dessen definieren Mentoren und Mentees ihre Ziele, klären Fragen und lernen notwenige Methoden und Tools kennen, mit denen sie die gemeinsame Zeit möglichst sinnstiftend nutzen können. Das große Ziel hinter dem Ganzen? Begabungen, Talente und Potentiale zu erkennen und auf ihrem Weg zu fördern.

In der Rolle des Mentors ist wahrscheinlich jeder schon einmal gewesen: „Egal ob es die kleine Schwester, ein guter Freund oder Kommilitone war, der einen um Rat gefragt hat – jeder freut sich in solch einer Situation, sein Wissen weitergeben zu dürfen“, sagt Jan Boskamp, Programmdirektor bei ROCK YOUR COMPANY! Betrachtet man das Ganze aus Sicht des Unternehmens, entpuppe sich das Programm – sogar für den Mentor – als gewinnbringende Personalentwicklungsmaßnahme. „Es fördert sowohl Wissenstransfer und Partizipation als auch Mitarbeiterbindung und -zufriedenheit“, sagt Jan.

 

Sascha und Jan, die beiden Programmdirektoren

Erlöse, die aus der Tätigkeit von ROCK YOUR COMPANY! erwirtschaftet werden, werden in das ehrenamtliche ROCK YOUR LIFE! Mentoring reinvestiert, wo das Programm auch seine Wurzeln hat. Sascha Klein, ebenfalls Programmdirektor bei ROCK YOUR COMPANY!,  spricht von einer „Gründung auf Stützrädern“. Den Erfahrungsschatz und die Expertise, die ROCK YOUR LIFE! im Bereich Mentoring innerhalb von acht Jahren aufgebaut hat, konnten Jan und Sascha nutzen, um das Geschäftsmodell zu erweitern und auf die Arbeitswelt anzupassen. Gemeinsam arbeiten sie an der Vision der Chancengleichheit. 

Profil als PDF speichern

Profil teilen